:: Leistungen zum Immobilienerwerb & Steuern ___________________________

Egal ob Sie selbst bauen oder kaufen oder kaufen und sanieren. In dieser Phase stellen sich die Weichen für die Zukunft. Sie müssen Entscheidungen finden und treffen. Diese Entscheidungen reichen weit, denn Fehlentscheidung können sich über viele Jahre hinweg negativ auswirken. Gerne erhalten Sie von mir Entscheidungshilfen und Optimierungsvorschläge bezüglich der folgenden Punkte:

  • Überprüfung von Kaufverträgen auf Steuersparpotentiale hin
  • Erfahren Sie, wie Sie effektiv Grunderwerbsteuer sparen
  • Teilen Sie optimal Grund und Boden und Gebäude auf. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Abschreibungen erhöhen.

Hilfe bei Finanzierungsfragen

Risiko Darlehensvertrag: Lassen Sie komplexe Verträge auf ihre Rentabilität nach Steuern überprüfen.

Steuern vermeiden: Erfahren Sie, wie Sie durch ein Damnum (Abschlag bei der Auszahlung des Darlehens) Steuern sparen.

Kapital optimal einsetzen: Erfahren Sie, wie Sie bei teils selbst genutzten und teils vermieteten Objekten das Darlehen und Ihre Eigenmittel steuerlich am Besten einsetzen.

Hilfe bei Prognose und Renditerechnungen

Die Bank braucht Zahlen für die Darlehenszusage. Sie brauchen Zahlen um die Investiton zu beurteilen. Sie erhalten
überschaubare und aussagekräftige Berechnungen mit einem Überblick über die möglichen Steuereffekte.

Streitthema anschaffungsnaher Aufwand/Herstellungskosten oder Erhaltungsaufwand

Erhaltungsaufwand können Sie sofort steuerlich geltend machen. Anschaffungsnahe Aufwendungen können nur über jährliche Abschreibungen verteilt werden. Große Investitionen erforden oft hohe Sanierungsaufwendungen. Am Besten ist dann natürlich der sofortige steuerliche Abzug. Sie erhalten von mir konkrete Analysen zum Thema Erhaltungsaufwand.

Immobilien und Umsatzsteuer

Beabsichtigen Sie an gewerbliche Mieter zu vermieten, können Sie unter gewissen Voraussetzungen zusätzlich Umsatzsteuer auf die Miete erheben. Das sichert Ihnen gleichzeitig den Vorsteuerabzug: Sinnvoll eingesetzt, besonders bei großen Investitionen kann dies zu ernormen Liquiditätsvorteilen führen. Erfahren Sie, wie lukrativ diese Option für Sie ist. [Angebot anfordern]

Call Back

Wir rufen Sie gerne zurück.

Ja, bitte rufen Sie mich/uns zurück.

Anrede: Herr Frau
Name:
Vorname:
PLZ, Ort:
Email:
Telefon:

Am besten erreichen Sie mich/uns:

vormittags (bis 13:00 h)

nachmittags (bis 17:00 h)

frühabends (bis 20:00 h)

Keine Weitergabe personenbezogener Daten: Wir verwenden personenbezogene Informationen ausschließlich für interne Zweck. Wir geben diese Informationen grundsätzlich und keinesfalls an Dritte weiter. Die Übertragung der Daten erfolgt über eine geschützte SSL-Verschlüsselung.

Weitere Leistungspakete:

>> Vermietung und Verpachtung: Einkünfteermittlung

>> Einkommensteuererklärung und Mieteinnahmen

>> Steuern und Verkauf von Immobilien

>> Schenken oder Erben von Immoblien

>> Einspruchsverfahren: Disput mit dem Finanzamt

>> Risiko Umsatzsteuer: Tipps zur Umsatzsteuer

>> Selbstauskunft: Für Banken bei Kreditaufnahme
Fragen zu Details: Unser Kontaktformular
Persönlich informiert: Kostenloses Erstgespräch

Die Preise: Mehr Informationen zu unseren Preisen

Preisbeispiel:

Eigentumswohnung, Mieteinnahmen jährlich ca. 9.000 EUR, Werbungskosten 5.000 EUR: Ermittlung Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Unser Angebot: 54 EUR (gerundet, incl. Umsatzsteuer, nach Maßgabe der StBGebV, die Berechnungsgrundlage findet sich hier)

Jetzt individuelles Angebot einholen:
>> Jetzt online Angebot anfordern