:: Berlin – Hauptstadt der Bundesrepublik

Seit einigen Jahren ist Berlin wieder Hauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.
Berlin ist ein eigenständiges Bundesland, ein so genannter Stadtstaat. Für die Region Berlin/Brandenburg hat Berlin die Metropolstellung inne.

Von allen deutschen Städten ist Berlin die Stadt mit den meisten Einwohnern. Es leben in Berlin ca. 3,5 Mio Menschen.

Jahrelang war Berlin eine geteilte Stadt. Nach dem 2. Weltkrieg wurde es in vier Sektoren aufgeteilt, über die die vier Siegermächte entschieden. Der westliche Sektor wurde 1949 Teil der damals neu gegründeten Bundesrepublik Deutschland. Der östliche Sektor, die sowjetische Besatzungszone, wurde Hauptstadt der Deutschen Demokratisch Republik (Ost-Berlin). Während der Zeit der DDR war West-Berlin vom Rest der Bundesrepublik abgeschnitten. Vereinzelt finden sich noch Überrest der Berliner Mauer. Erst mit der Wiedervereinigung wurde Berlin zur Gesamtdeutschen Hauptstadt. Der Regierungswechsel von Bonn nach Berlin erfolgte wenige Jahre später.

Berlin ist in Stadtbezirke aufgeteilt

Das Bundesland Berlin ist, in verschiedene Stadtbezirke gegliedert, ähnlich wie bei den Flächenstaaten die Gemeinden. Als Beispiele sind hier aufgezählt: Mitte, Friedrichshain/Kreuzberg, Berlin Prenzlauer Berg, Charlottenburg oder auch Weißensee. Für die einzelnen Stadtbezirke sind in der Steuerverwaltung jeweils einzelne Finanzämter tätig, d.h. jedem Stadtbezirk ist ein Finanzamt zugeordnet, bei denen die Steuererklärungen eingereicht werden können.

Der Dienstleistungsektor dominiert in Berlin

Aus wirtschaftlichen Aspekten gesehen, ist der Wirtschaftsstandort Berlin stark durch Dienstleistungsunternehmen dominiert. Ausgeprägt ist der Mittelstand. Das Branchenspektrum ist sehr weit gefächert. Es erstreckt sich vom Tourismus, Medien, Forschung und Entwicklung, Bildung aber auch Steuerberater sind in Berlin fest verwurzelt. Für die Steuerberater in Berlin ist die Steuerberaterkammer Berlin zuständig.
Durch die Dominanz des Dienstleistungsektors und des Mittelstandes treten zahlreich Unternehmen in der Rechtsform der GmbH, des Einzelunternehmens oder auch als Personengesellschaft auf. Aber auch eine hohe Anzahl an Freiberuflern ist in Berlin vorhanden.

Erholen in Berlin

Nach der Arbeit, auch als Steuerberater, steht Erholung im Mittelpunkt, so auch in Berlin. Die Stadt bietet eine riesige Auswahl an Möglichkeiten für Aktivitäten in der Freizeit. In jedem Stadtbezirk findet man Parkanlagen, der bekannteste Park von Berlin ist vermutlich der Tiergarten. Aber auch große Seen sind unweit oder gar in der Stadt, wie beispielsweise der Wannsee oder der Müggelsee in Berlin Köpenick.
Auch Kultur pur bietet die Stadt. Berlin hat verschiedene Opernhäuser, berühmte Museen, Theater und zahlreiche Kinos. Legendär ist das Nachtleben, mit seiner großen Kneipen und Clubszene.

Unterwegs in Berlin

Das öffentliche Nahverkehrssystem der Stadt ist sehr gut ausgebaut. Es stehen vier öffentliche Transportmittel zur Verfügung, mit denen man in fast jede Ecke von Berlin gelangen kann (Bus, S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn). Aber auch für Auto- und Fahrradfahrer stehen alle Wege auf. Das Straßennetz ist großflächig, obwohl das nicht immer, besonders an Nadelöhren, Staus verhindert.

Freiberufler | GmbH und Steuern | Einzelunternehmer | Personengesellschaft | Limited und Steuern | Existenzgründer | Arbeitnehmer | Vermieter
Einkommensteuererklärung | Erbschaftsteuererklärung | Finanzbuchhaltung | Jahresabschluss und Bilanz | Einnahmen-Überschusrechnung
Steuerberater Berlin | Kostenloses Erstgespräch | Angebot einholen | Kontakt | Steuertipps | Preise | Jobs | Impressum

Copyright 2006-2017 © Stefan Dorn, Steuerberater Berlin, Steuerberatung. Alle Rechte vorbehalten.


Der Inhalt dieser Webseite dient lediglich der allgemeinen Information. Er ersetzt keine Beratungsleistungen durch einen Steuerberater.
Insbesondere stellen die wiedergegebenen Informationen keine steuerliche Beratung oder anwaltliche Beratung juristischer oder anderer Art dar und sollen auch nicht als solche verwendet werden. Es wird ausdrücklich keine Haftung für Handlungen übernommen, die auf Grundlage der hier aufgeführten Informationen und Angaben unternommen werden.